Tag Archiv für Freundschaftsspiel

1. FC Galatasaray Spandau – Spandauer SV

 Ein ansehnliches Spiel zwischen dem 1.FC Galatasaray und dem SSV: 2:2 (1:1)

Ein ansehnliches Spiel zwischen dem 1.FC Galatasaray und dem SSV: 2:2 (1:1)

Wächst langsam zusammen, was demnächst unbedingt zusammengehören muss ? Beim Landesligaabsteiger Galatasaray an der Werderstr. gab es ein Unentschieden, bei dem die Neuen des SSV spielerisch durchaus gefallen konnten. Die Rot-Weissen gelangten durch einen verwandelten Foulelfmeter 0:1 in Führung, aber die Gastgeber (in ihren Reihen die ex-SSVer Yosma, Tatli, Alim und Inanc) glichen bald wieder aus. Bei der zunehmenden Dunkelheit in der zweiten Hälfte (das Flutlicht blieb wegen Ökostrommangel aus) machte “Gala” noch das 2:1, doch Mustafa Bicen traf in der 90. Min. zum 2:2.

CFC Hertha 06 – Spandauer SV

Das Testspiel am Sonnabend gegen Hertha 06 an der Brahestr. (5:0 für Hertha 06) zeigte den Rot-Weissen recht deutlich, dass sie in der Saisonvorbereitung noch nicht besonders weit sind. Ob es mit den neun fehlenden Spielern besser gelaufen wäre, ist nicht sicher, ging es doch gestern gegen den großen Favoriten der 2. Staffel der Landesliga, der jetzt von Murat Tik trainiert wird und nebenbei auch einige ehemalige SSVer im Team hat.

SSV-Trainer Wagner hofft nun, dass es zukünftig nicht wieder so viel Absagen geben wird. Wie soll die Mannschaft sonst zusammenwachsen ? Bis zum Tag der Wahrheit, dem ersten Spiel in Landesliga gegen Friedenau, sind es ja nur noch zwei Wochen.

3:3 gegen den 1. FC Spandau

1. FC Spandau - Spandauer SV

1. FC Spandau – Spandauer SV

Am Sonntagvormittag traten die neuformierten SSVer zu einem Testspiel gegen den FC Spandau 06 an, das 3:3 (2:3) endete. Die Anhänger der Rot-Weissen, die das Sommerwetter mehr geniessen konnten als das Spiel, sahen den ganz in Schwarz spielenden Landesligaabsteiger vom Ziegelhof in der ersten Hälfte bereits 3:1 vorne liegen, aber der neue SSV kam noch einmal zurück. Am Ende lag sogar ein 4:3 für die Neustädter in der Luft. Spielbeobachter stellten bei der Mannschaft noch ein Defizit an spieltaktischem Verständnis fest. Es sind jedoch noch drei Wochen bis zum  Beginn der Landesliga und wir testen weiter … Weiterlesen

Spandauer SV II – Spandauer Kickers II

Gestern abend spielten die zweiten Herren ein Testspiel gegen die Spandauer Kickers (ebenfalls die Zweite).

Das Spiel gegen den höherklassigen A-Ligisten begann engagiert und Temporeich. Der Ballbesitz wechselte nach guten Spielzügen oft die Mannschaft und lief schnell in die jeweils entgegengesetzte Richtung. Nach ca. 25 Minuten konnten die in Weiß spielenden SSVer dann den Ball zur 1:0 Führung im Netz versenken. Nachdem man mit 2:0 in die Pause ging, schraubte man auf Seiten der Neustädter die Offensivbemühungen etwas zurück und SpaKi erarbeitete sich ein paar klarere Torchancen, die von Abwehr und dem Torwart Friedrich jedoch souverän geklärt wurden. Weitere Tore fielen keine.

Mit dem 2:0 zeigt die Manschaft von Ali Dikmen das sie engagiert ist nach dem Aufstieg die Klasse zu halten und weiter anzugreifen. Wenn die Motivation über die Saison aufrecht erhalten wird und die Mannschaft zusammen bleibt sollte das eine lösbare Zielsetzung sein, auch wenn die Kickers aufgrund des harten Trainingsprograms hinter ihren Möglichkeiten zurückgeblieben ist.